FORENSIK [ADVANCED] WEBINAR

 

Kompaktseminar für den Ernstfall

Der Ernstfall tritt ein – unternehmenskritische Daten sind abhanden gekommen! Doch wo sucht man nach Spuren? Wie stellt man Beweise sicher?
Befindet sich der Hacker noch im System? Welche rechtlichen Möglichkeiten gibt es? Was ist zu tun? Und was sollte man vermeiden? Wie verhält man sich gegenüber den eigenen Mitarbeitern?

NEU! Crypter Infekt Szenario

Unser konkretes Szenario: Ihr Kollege ruft Sie an, weil sich sein PC merkwürdig verhält – wichtige Dateien sind verschwunden und er hat eine Meldung bekommen, dass er nun viele Coins bezahlen muss um wieder an die Daten zu kommen. Er bedauert nichts gemacht zu haben . . .

Können Sie herausfinden wie die Infektion stattgefunden hat? Können Sie den Erpresser identifizieren? Können Sie Reste der ursprünglichen Daten VOR der Verschlüsselung sichern?

Ihr Auftrag – stellen Sie das Beweismittel gerichtsverwertbar sicher, finden Sie Spuren zum Übeltäter, und was die auslösenden Aktionen waren um Ihre Kollegen zu warnen.

Anhand dieses konkreten Falls lernen Sie Schritt-für-Schritt die forensisch korrekte Vorgehensweise für IT Sicherheitsvorfälle in Ihrem Unternehmen.

Forensik ADVANCED zeigt Ihnen welche technischen und organisatorischen Vorbereitungen Sie schon jetzt treffen müssen, um für den Ernstfall gerüstet zu sein. Und klar strukturierte Checklisten und Methoden was zu tun ist wenn der Ernstfall eintritt!

 

Inhalt


  • [Forensik Incident Detection & Response]

    SESSION 1: Ablauf eines Angriffs aus der Sicht des Hackers
    SESSION 2: Forensik heute Zahlen & Fakten
    SESSION 3: Tätergruppen Analyse Extern und Intern
    SESSION 4: Incident Detection Hacker im System?
    SESSION 5: Response Strategie
    SESSION 6: Forensik Tools im Praxis Einsatz
    SESSION 7: Forensik oder System Wiederherstellung?
    SESSION 8: Incident Response Vorgehen im Verdachtsfall
    SESSION 9: Gerichtsverwertbarkeit Beweissicherungsformular


  • [Forensik Tools]

    SESSION 10: Analyse laufender Systeme
    SESSION 11: Forensische Duplikate selbst erstellen
    SESSION 12: Post Mortem Offline Analyse
    SESSION 13: Virtuelle Server und Forensik
    SESSION 14: Mobile Devices Forensik
    SESSION 15: Mobiltelefone, Tablets, …
    SESSION 16: Wiederherstellung gelöschter bzw. veränderter Daten
    SESSION 17: Anti Forensik so werden Angriffe verschleiert


  • [Folgen für Unternehmen]

    SESSION 18: Rechtliche Voraussetzungen und Folgen für Unternehmen
    SESSION 19: Gefahren für Administrator und das Unternehmen,
    SESSION 20: Die Rolle des Betriebsrats,
    SESSION 21: Eskalationsmechanismen, …

    NEU! DSGVO und Forensik

    Incident Response Plan best Practice mit Checkliste
    zivil- und strafrechtliche Möglichkeiten
    Fallbeispiel Mittels des erworbenen Wissens erstellen
    Sie selbstständig eine forensische Analyse. Setzen Sie dabei
    organisatorische und technische Anforderungen in der Praxis um!
    Abschluss mit Zertifikat

    + Checklisten für die Praxis

    • Checkliste Vorgehen im Ernstfall
    • Beweissicherungsformular
    • Compliance Checkliste
    • Checkliste Hausdurchsuchung


Vortragende

Alfred_Grabner_Small Forensik Technik und Organisation Alfred Grabner ist Spezialist im Bereich Penetration Testing und IT Forensik. Mit Know-How aus unzähligen professionellen Hack Angriffen und forensischen Analysen beschränken Sie die Theorie auf das Notwendigste und steigen direkt in die Praxis ein.
RA_SCHMIDT_SMALL  Gastredner zum Thema IT Recht Stephan Schmidt Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht, TCI Rechtsanwälte, Mainz

 

 

Möglichkeiten zur Teilnahme und Preise

ON DEMAND WEBINAR
30 Tage Zugriff auf Webinar Inhalte und Videos ja
Praxis Lab als Download ja
Fragen und Support per Email und Telefon ja
Preis AKTION bis 30.06.2020
EUR 1.990,- netto

INKL FORENSIK INVESTIGATOR LAPTOP
Laptop mit vorinstallierter Forensik Software und Lab Umgebung

Zur Anmeldung!

 

FAQs

Welche Ausstattung benötige ich für das Praxislab? Im Aktionszeitraum (s.o.) erhalten Sie einen vorkonfigurierten Laptop kostenlos zu Ihrem Webinar!
Damit können Sie direkt loslegen. Er beinhaltet neben der Forensik Software CAINE auch die entsprechenden Praxis Labs. Alle Übungen sind exakt auf diesen Forensik Investigator Laptop angepasst.
Wie lange habe ich Zugriff auf das Webinar? Ihr persönlicher Webinar Area Zugang steht Ihnen bis 30 Tage zur Verfügung.
Wie läuft die Abschlussprüfung ab? Die Abschlussprüfung für die Zertifizierung wird nach dem Webinar zur Verfügung gestellt und muss binnen 14 Tagen erfolgreich abgelegt werden. Sie besteht aus einem praktischen und theoretischen Part.
Wann muss ich das Seminar bezahlen?

Gibt es Ratenzahlung?

Das Webinar steht erst nach vollständiger Bezahlung zur Verfügung.

Wir bieten keine Ratenzahlung an.