HACKING [ADVANCED]

HACKING ADVANCED das Pentest und HACKING Semianr

In unserem Praxis Workshop HACKING [advanced] zeigen wir Ihnen die Techniken, Vorgehensweisen und Tools die Hacker verwenden um sich Zugriff auf Ihre Systeme zu verschaffen.

Nur wer die aktuellsten Angriffstechniken kennt – weiß um die richtigen Gegenmaßnahmen!
Lernen Sie Sich gegen diese Angriffe zu schützen indem Sie die Techniken und Tools selbst in unserer Workshop Umgebung erlernen und in der Praxis anwenden. Wir zeigen Ihnen „Das Handwerkzeug um ihren aktuellen Security Standard selbstständig zu überprüfen“

Wir setzen bereits KALI Linux™ in der Praxis ein!

Inhalt

[Tag 1]

Footprinting: Welche Informationen sind im Netz öffentlich verfügbar
*Praxis: Wir durchsuchen das Internet nach Informationen zu Ihrer Firma – Wo sind Sie angreifbar?
>Hacking Tools für den Praxiseinsatz – Kali und Co.
*Praxis: Sie identifizieren interessante Angriffsziele in unserem Hacking Lab
LAW rechtliche Rahmenbedingungen – Hackerparagraph
>> Port Scanning Zielsysteme finden
Google Hacking
*Praxis: Hacking mittels Google live im Internet
WLAN HACKING -WEP, WPA oder WPA2
*Praxis : Sie hacken WEP und WPA2 gesicherte WLAN Netzwerke
Exploits Funktionsweise und Gefahren
*Praxis: Sie legen einen administrativen User auf einem Windows System an. Sie hacken die Admin Oberfläche einer Website

[Tag 2]
Mobile Security – Hacking Blackberry, IPhone & Co
Angriff auf Virtuelle Server
Man in the Middle Attacken Sniffen auch im geswitchten Netzwerk
*Praxis: Sie leiten den Traffic eines anderen PCs über Ihren PC um – Sie können Passwörter mitlesen!
DNS-Hacking
*Praxis: Sie leiten die Website microso*.com auf linux.org um
VPN-Hacking So (un)sicher ist VPN
*Praxis: Wir prüfen Ihr VPN Gateway auf Angreifbarkeit und zeigen wie man VPN Client Verbindungen hackt und somit das Domain Passwort rausfindet!
SSL Hacking Verbindungen abhören und verändern
*Praxis: Sie fangen das Passwort einer gesicherten Verbindung mit https://www.paypa*.com oder Ihrer https:// gesicherten Website ab.
>Website Hacking (SQL Injection, XSS,..)
*Praxis: Wir suchen im WEB nach tagesaktuellen Cross Site Scripting anfälligen Websites // Wir prüfen auf SQL Injection Möglichkeiten //
Tunneling Firewalls und Proxies umgehen
*Praxis: Wir brechen mittels DNS aus einem gesicherten Netzwerk aus – sog. Calling Home bzw. Backchannel

[Tag 3]
>VOIP – abhören und absichern
*Praxis: Sie hören Telefongespräche zwischen VOIP Apparaten und VOIP Telefonanlage ab.
Passwort Hacking
*Praxis: Sie hacken Windows Passwörter mittels Rainbow Tables und entschlüsseln Website Passwörter
>Biometrie – Fingerabdruck fälschen
*Praxis: Mittels eines gefälschten Fingerabdrucks melden Sie Sich an einem Windows System an.
Penetration Testing – Security Audits im eigenen Unternehmen
Forensik – Hacker aufspüren
Capture the flag Contest – mit dem gesammelten
Wissen aus dem Kurs hacken Sie ein System
*Praxis: setzen Sie das Wissen für ein professionelles Security Audit ein!

>>Abschluss mit Zertifikat
Seminarleiter
Alfred Grabner ist Spezialist im Bereich Auftrags Hacking und Penetration Testing. Mit Know-How aus unzähligen professionellen Hack Angriffen beschränken Sie die Theorie auf das Notwendigste und steigen direkt in die Praxis ein. HACKATTACK hat mit seinen Mitarbeitern bisher 60 offizielle Advisories (unbekannte Schwachstellen) veröffentlicht und unterstreicht damit die Kompetenz in Security Entwicklung und Forschung
Veranstaltungsdetails
Seminarpreis
Euro 2.590,- exkl. USt.
*Seminar Preis Zürich Euro 2.750,- exkl. USt.
inkl. Seminarunterlagen
inkl. Pausen- und Mittagsverpflegung
sämtliche notwendige Hardware wird bereitgestellt
Seminardauer 3 Tage
Seminarzeiten täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr
Anmeldung
Anmeldung einfach mittels Online Formular link
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine automatische Bestätigung
Anschließend erhalten Sie die Rechnung per E-Mail
Etwa 10 Tage vor Schulungsbeginn erhalten Sie noch einmal die Details zu Ihrem Seminar per E-Mail zugesandt
Hotel & Nächtigung
Die Seminare finden in den u.a. Hotels statt.
Nächtigungskosten sind nicht im Seminarpreis inkludiert. Wir haben in den u.a. Hotels Zimmer vorreserviert. Diese Zimmer sind bis 8 Wochen vor Seminar beginn direkt beim Hotel zu buchen. Eine Liste über die Hotelkonditionen finden Sie hier
Durchführungsgarantie Alle unsere Seminare finden statt. Bei uns gibt es keine Seminar Absage wegen geringer Teilnehmerzahl odgl.

>>> BONUS bis  30. September 2017
HACKBOOK GRATIS zu jeder Anmeldung! Das Notebook PLUS sämtlicher Software aus dem Workshop vorinstalliert. Ideal um das Erlernte in der Praxis umzusetzen! Sie arbeiten mit dem Gerät im Seminar und können die Praxisübungen später direkt im Unternehmen umsetzen. Keine lästigen Installationen oder Kompatibilitätsprobleme – sondern einfach loslegen!

Termine

Datum Ort Freie Seminarplätze Anmeldung
04.09.-06.09.2017 Zürich, CH*

Holiday Inn Zürich Messe link

  

01/15 Plätze verfügbar

Anmeldung hier
11.09.-13.09.2017 Berlin 

NH Alexanderplatz link

    

02/15 Plätze verfügbar

Anmeldung hier
02.-04.10.2017 Wien, AT

Hotel Kaiserwasser link

                 

12/15 Plätze verfügbar

 Anmeldung hier
 09.-11.10.2017 München

Leonardo Hotel München Arabellapark link

              

10/15 Plätze verfügbar

 Anmeldung hier
06.11.-08.11.2017 Köln

Hotel Mondial am Dom link

             

10/15 Plätze verfügbar

 Anmeldung hier
27.11.-29.11.2017 München

Leonardo Hotel München Arabellapark link

                   

12/15 Plätze verfügbar

Anmeldung hier

Vorkenntnisse

Es werden gute IT Grundkenntnisse vorausgesetzt – es sind keine Vorkenntnisse im Bereich Hacking bzw. Penetration Testing notwendig. Das Seminar richtet sich an IT Leiter, Security Verantwortliche und EDV Profis. Sämtliche Techniken werden einführend erklärt und anschließend im Hacking Lab durchgeführt. Die Anwendung der Tools und der Labs ist detailliert erklärt und dient der praxisrelevanten Wissensvermittlung.

Feedback und Fotos

Folgendes Feedback stammt direkt aus den Feedbackformularen der Teilnehmer nach dem Workshop!

Norbert Schönfeld – Siemens „Hackattack schafft es schnell einen Überblick über die aktuellen Angriffsmöglichkeiten zu vermitteln. Der Inhalt ist SEHR gut vorbereitet und wird durch die Übungen vertieft – Toll!“

Enrico Kiel – Bundespolizei „Gute und verständliche Praxisbeispiele“

Dominik Dana – Robert Bosch AG „Der Kurs hat meine Erwartungen voll und ganz erfüllt. Es ist erschreckend, wie schnell die Angriffe auch für Anfänger möglich sind!“

Wolfgang Enzinger -Siemens „Das Notebook mit der vorinstallierten Software stellt einen unbeschreiblichen Mehrwert dar! Alles perfekt vorbereitet – man vergeudet keine Zeit mit Software Installation sondern legt sofort los. Bitte so beibehalten!“

Rene Tripper – Allianz „Gut strukturiert, aktuell und sehr gute Praxisbeispiele“

Kim Carstens – Virtual Vehicle Forschungszentrum „Für drei Tage sehr umfangreich, aber perfekt um das Wissen in der Firma umzusetzen und weiterzuführen“

Hacker Training und Seminar Teilnehmer in München

Werner Teufelauer – Haribo „Super Kurs! Hat alles gepasst: Unterlagen, Beispiele, Vorbereitungen. So sollte ein Kurs sein!“

Andreas Kirsch – Sparkasse „Sehr gutes Seminar. Man hat gemerkt, dass es von Praktikern für Praktiker entwickelt worden ist. Sehr empfehlenswert!“

Stefan Bauder – Japan Tabacco International „Dieses Training ist mehr als eine Awareness Session und jedem zu empfehlen!“

Jörg Model – Plus Line AG „Sehr guter Einblick ins Thema Hacking/Penetration Testing – macht Lust auf mehr“

Sami Yakar – Schloemer GmbH „Insgesamt hat mich die Einfachheit der Hacks beeindruckt, die mit viel technischen Background vermittelt wurden.“

Tobias Schulz – Siemens AG „Der Kurs hat mir gezeigt wie angreifbar IT Systeme sind und wie man sich besser schützen kann. Die Praxisbeispiele haben mir sehr gut gefallen und haben sehr zum Verständnis beigetragen.“

Robin (Teilnehmer)  schreibt in seinem privaten Blog zum Hacking Seminar  

Michael Reh – BWI-IT GmbH „Sehr guter Kurs. Sehr positiv die die vielen und praxisnahen Übungen. Gutes und ausgewogenes Verhältnis Theorie-Praxis“

Hacking Seminar in Frankfurt

C. Käster – Bertelsmann AG „Beispiele gut und verständlich. Besonders die Fallstudie am Ende der Veranstaltung war sehr hilfreich!“

Oliver Burggraf – Stephan Schmidt Gruppe „Die Verwunderung stand mir ins Gesicht geschrieben, was alles möglich ist! Unentbehrliches Seminar für alle IT Verantwortlichen! Vermittlung des Wissens in äußerst angenehmer Art & Weise.“

Oliver Ortlieb – Carl Zeiss AG „Sehr gute Praxisbeispiele, an denen man Situationen gut nachvollziehen konnte. Sehr gut organisiert, sehr guter Moderator!“

Gottfried Kraus – Sparkasse „guter Überblick welche Angriffsmethoden es gibt – Inhalte durch Praxisbeispiele verständlich gemacht. Referent hat Inhalte des Seminars verständlich und kurzweilig vermittelt.“

Markus Völkl – Rodenstock „Hat viel Spaß gemacht und war sehr lehrreich!“

Benjamin Wolf – Computacenter AG „Super aufgebaut, spannend und zu jedem Zeitpunkt fesselnd. Klare Weiterempfehlung. Vertiefung in Forensik folgt :-)“

Hr. Walter – Bundesanstalt für Digitalfunk „Alle Praxisbeispiele konnten sehr gut nachvollzogen, und in eigenständiger Arbeit nachverfolgt werden. Durch die vermittelten Inhalte werde ich mich sehr gut auf anstehende Pen-Tests vorbereiten können.“

Oliver Knezevic – Otto Gruppe „Einfach nur Super! Bestes Seminar ever! Inhalte wurden extrem praxisnah vermittelt. Besser kann man an solchen Themenkomplex nicht herangeführt werden. Vielen Dank!“

Hr. Küpfer – Deutsche Bank AG „gute Praxisbeispiele haben mir einen sehr guten Einblick vermittelt.“

Frau Breitmoser – Alfer Aluminium GmbH „Sehr praxisnahes Seminar, mit beeindruckenden neuen Erkenntnissen. Sehr gut um die Security Situation im eigenen Unternehmen einschätzen zu können. Es hat sehr viel Spaß gemacht zu erleben was alles möglich ist. Vielen Dank!“

Hacker Training und Seminar in Koeln zum Thema WPA2

Sven Hartmann – RPC Verpackungen GmbH „Gut vorbereitet und ausgereift. Vorkonfiguriertes Netbook ist TOP! Man kann sofort loslegen!“

Hr. Giessler – Siemens AG „Praxisbeispiele mit verständlichen Schritt-für-Schritt Anleitungen Großes Plus! Sehr guter Kurs – SO muss es sein!“

Volker Nicklas – Nora Systems GmbH „Obwohl einige Themen theoretisch teilweise bekannt waren, war es für mich ernüchternd, wie einfach es ist diverse Angriffe durchzuführen. Ich kann die Infos bestimmt gut für meine tägliche Arbeit als CISO nutzen.“

Christian Hauck – Wohnbau Mürzheim GmbH „Empfehlenswerter Kurs! Top Referent! Die Praxisbeispiele haben perfekt aufgezeigt wie man strukturiert Systeme angreift.“

Dominik Raum – Frankenwald Klinik GmbH „Sehr gute und realistische Praxis Beispiele“

Penetration Test Seminar in Frankfurt

Uwe Scholz – Varys GmbH „Angenehme Schulungsatmosphäre. Der tägliche Zeitrahmen für den Workshop wurde optimal ausgenutzt. Weiter so!

Steffen Haase – Opt Ware GmbH „Die Praxisbeispiele waren überaus aufschlussreich, da man die ganze Sache auch einmal aus der Sicht des Angreifer erlebt. Was einem in jeder Hinsicht sensibilisiert. Auf diese Weise hat man auch die notwendige Sicht um die eigene Infrastruktur gegen derartige Angriffe zu testen und abzusichern.“

Franz Furch- Versicherungskammer Bayern „Die Praxisbeispiele, insbesondere Live im Internet haben das Ganze greifbar gemacht und gezeigt, dass es sich um echte Bedrohungen handelt. Die Mischung aus Theorie und Praxis erleichtert die Einarbeitung und fördert den Spaß am Lernen.“

Hacking Seminar Hamburg

Bernhard Roth – NXP GmbH „Netbook sehr gut. Ist ideal wenn vom Start weg die Technik funktioniert!“

Gerhard Schuh – Grazer Wechselseitige Versicherungs AG „Sehr informativ und praxisbezogen. Auf jeden Fall weiterzuempfehlen!“

Michael Scheichenberger – A1 Telekom Austria AG „Der Kurs gibt einen sehr guten Einblick in Hacking Techniken. Erweitert absolut den Horizont für zB Netzwerktechniker“

Roland Kammerer – Statistik Austria „Praxisbeispiele tragen gut zur Veranschaulichung der vorgetragenen Themen bei – Sehr gut vorbereitet! Erwartungen voll erfüllt!“

Jürgen Mang – Post AG „ausgezeichnete Struktur, umfangreiche Praxiserfahrung des Referenten im Seminar eingebracht – 1A!“

Dominik Moisi – Knauf GmbH „Sehr informativ, Guter Überblick alles sehr klar und leicht verständlich erklärt.“

Hr. Wieprecht – Nora Systems GmbH „Praxisbeispiel sehr aktuell und nachvollziehbar. Viele Themen wurden behandelt! Die Zeit verging (zu) schnell.“

Christian Fiedler – dt. Bundeswehr „Praxisbeispiele waren praxisnah, angemessen und haben prima funktioniert. Es hat wirklich rundum alles gepasst – Danke!“

Isabell Siebert – AWI „Die Thematik gut verständlich nähergebracht!“

Christian Schöneich – OEV Online Dienste GmbH „Gut strukturierte Schulung. Sehr lebendig! Werde ich weiterempfehlen. Vielen Dank!“

Hr. Rödig „Gutes Klima im Seminar. Es wurden gezielt Inhalte vermittelt und Fragen wurden auch anhand von Praxisbeispielen eingegangen. Super, weiter so!“ Hans Lippitsch – Telekom AG „Themen und Inhalte sehr ausgewogen. Die Übungen sind sehr realitätsnah und gut dokumentiert. Alle Übungen haben einwandfrei funktioniert und waren gut nachvollziehbar! Der gesamte Kursinhalt wurde sehr sorgfältig zusammengestellt und aufbereitet! PERFEKT!“

Hannes Hochmeister – T-Systems „Top Referent, sehr gute Praxisbeispiele! OPTIMAL!“

Christian Bieschke – Deutsche Bundeswehr Hamburg „Hervorragend strukturiertes praxisnahes Workshop-Erlebnis! Spannende 3 Tage! Vielen Dank!

NEU! Kostenlose Hotline 0800 20 60 900

Kali Linux™ is a Trademark of Offensive Security®